Sonntag, 9 August 2020
Notruf : 112

Übungsdienst

Wasserentnahme Offenes Gewässer und Wasserversorgung lange Wegstrecke:

Bei dem letzten Übungsdienst im Löschbezirk Süd stand die Wasserentnahme und die Wasserversorgung im Vordergrund.

In verschiedenen Gruppen wurden die einzelnen Stationen von Wasserentnahme, Wasserversorgung und Wasserabgabe beübt.

An der Wasserentnahmestelle wurde mit Hilfe einer Tragkraftspritze das Wasser aus einem nahegelegenen Bach entnommen.

Parallel wurde durch eine andere Fahrzeugbesatzung eine Wasserversorgung aus einem Hydranten hergestellt.

Um das Löschwasser an die Abgabestelle zu bringen wurde eine etwa 500 Meter lange Schlauchleitung von der Wasserentnahmestelle zur Wasserabgabestelle gelegt. Dies ist durch die in Buchten im Fahrzeugheck unseres Löschfahrzeuges 1 verladenen Schläuchen kein Problem und innerhalb von Minuten realisierbar.

An der Wasserabgabestelle wurden verschiedene Strahlrohre und Wasserwerfer zum Einsatz gebracht um die verschiedensten Durchflussmengen zu simulieren.

Bei dieser Gelegenheit wurden die Maschinisten im Löschbezirk wieder in der Pumpentechnik geschult.

Nachdem die Übungseinheit beendet werden konnte musste natürlich mit dem Rückbau der verlegten Schläuche begonnen werden. Mit Hilfe unseres Anhängers wurden die Schläuche der Schlauchwaschanlage zugeführt und anschließend die Fahrzeuge wieder einsatzbereit mit neuem Material bestückt.

Trackback von deiner Website.

Freiwillige Feuerwehr Überherrn

Löschbezirk Süd
Langwies 3
66802 Überherrn
Telefon: 06836 / 4103
E-Mail: kontakt@feuerwehr-ueberherrn.info

Notrufnummer 112

Wer meldet das Ereignis?
Wo geschah es?
Was ist geschehen?
Wie viele Verletzte/Betroffene?
Warten auf Rückfragen!

Gemeindeverwaltung

Gemeinde Überherrn
Rathausstraße 101
66802 Überherrn
Telefon: 06836 / 9090
E-Mail: rathaus@ueberherrn.de